1927

… unseren ersten Geburtstag hatten wir am 10.November 1927.

Damals haben wir die Verwaltung einer B.V. – Zapfstelle am Fischbrunnenplatz übernommen. Dies war der erste Kontakt zu dieser Branche, die ursprünglich daraus entstand, dass man ein „Nebenprodukt“ des Bergbaus absetzen wollte und dies im sog. Benzolverband geschah ( B.V., der Vorgänger der heutigen Aral AG ).

1951

… unseren zweiten und eigentlichen Geburtstag hatten wir am 17. April 1951.

„Nach einer kleinen Pause beginnt nun der Lagerbetrieb wieder. Allerdings habe ich jetzt nur noch Dieselkraftstoff am Lager. … Die erste Fasskundschaft ist die Fa. Hans Hofstetter am 20. April 1951“ … So beginnt der Tagebucheintrag des Firmengründers Ignaz Weinmayr, und es sollte nicht der letzte Kunde sein.

1954

Wird das damals noch völlig unbekannte Heizöl in die Produktpalette aufgenommen.

1958

Wird das erste Tankfahrzeug erworben, ein Lager von der Bundesbahn angemietet.

1978

Neubau der heutigen Firmenzentrale in der Lauterbachstraße 56.

1994

Neubau der Tankstelle in der Lauterbachstraße. Konzipiert für Fuhrparks von Firmen, erfreut sich die Station aber auch bei Privatkunden zunehmender Beliebtheit und ist heute durch die Ergänzung eines Waschparks eine moderne Tankstelle auf Stations-und EC-Kartenbasis

1997

Nach einer sechsjährigen Verpachtungszeit an die Aral AG führt Hans Weinmayr die Geschicke der Firma in 2. bzw. 3. Generation fort.

2001

Neubau eines Waschparks mit Portalwaschanlage & SB-Plätzen an der Lauterbachstraße 56.

2010

Übernahme der Aral-Station in Falkenberg.

2012

Übernahme der Tankstelle Aigner mit Getränkemarkt in Wurmannsquick.

2016

Übernahme der Tankstelle in Hochholding.

2018

Modernisierung der Firmenzentrale in Eggenfelden.

 

2021

Beitritt zur AVIA Gruppe

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir nun seit über 90 Jahren Ihr zuverlässiger Partner für Industrie, Gewerbe, Landwirtschaft sowie Privatkunden sind und dies auch noch eine Weile bleiben wollen – Wir sind Ihre Energie !